[Home]
[
Electro A - Z]
[
1stdecade]
[
2raumwohnung]
[
Agoria]
[
Ascii Disco]
[
Anthony Rother]
[
bpitchcontrol]
[
Clubbers Guide]
[
David Carretta]
[
Deejay Gigolo]
[
Dekathlon Records]
[
Depeche Mode]
[
Electric Pop]
[
Electroclash]
[
Electropogo]
[
Ellen Allien]
[
Filmpalast]
[
Fischerspooner]
[
Galluzzi]
[
Generation Aldi]
[
Ivan Smagghe]
[
Kalkbrenner]
[
Klee]
[
Ladytron]
[
Maertini Broes]
[
Miss Kittin]
[
Moonbootica]
[
Mount Sims]
[
Neue Heimat]
[
NEO.POP]
[
Northern Lite]
[
Pascal Feos]
[
Phonique]
[
Pokerflat]
[
Röyksopp]
[
Savas Pascalidis]
[
Swayzak]
[
Tiga]
[
Warhammer 40.000]
[
Warren Suicide]

Mount Sims

In Partnerschaft mit Amazon.de 

  Wild light



Erscheinungsdatum: 14. Feb. 2005
Format: Audio CD (CD-Anzahl: 1)

cover

Wer Mount Sims einmal live erlebt hat, weiß: Er ist einer der heißesten und attraktivsten Acts seit langem. Seine Auftritte sind die Finalisierung seiner Definition von Musik, „Technosexual Pop“, der eine lange Geschichte und künstlerische Entwicklung vorangeht.

Sein neues Album ist geprägt von minimalistischen Techno-Rhytmen und teilweise sehr düsteren, bösen Melodien. Einige Songs scheinen intensiv von den 8oern beeinflusst zu sein. “Morning Birds Scream” erinnert irgendwie stark an Cure oder Sisters of Mercy. Aber das ist kein Abklatsch, sondern klingt nach ziemlich gekonnter Weiterentwicklung.

Auf der Platte sind wahre Hymnen - “Morning Birds” ist schon genannt. Aber auch “9Voltz” könnte ein Tanzflächenfüller sein, genauso wie “Wild Light” und “No Yellow Lines”. “Forest Chamber” ist einer der böseren fieseren Tracks!

Eins sei hier jetzt schon gesagt: Diese Scheibe ist wirklich hymnenhaft, in sich eine Meisterleistung und mit nichts zu vergleichen und zu übertreffen. Das Beste, was ich seit langem gehört habe.

1.Forest Chamber
2.No Yellow Lines
3.Restless
4.Wild Light
5.Ashes
6.The Red Line
7.Morning Birds Scream
8.Does She Dance
9.Headless
10.Lights On
11.Ergent No Ergent
12.Hollow Sky
13.9 Voltz
14.Falling Up
15.Somnambulist

  Great Electrocash Swindle



Erscheinungsdatum: 19.Okt. 2004
Format: Audio CD (CD-Anzahl: 1)

cover

Die Tracklist verrät schon einiges.... Mount Sims präsentiert mit dem grossen Electrocash-Schwindel einen Querflug durch die Welt der elektronischen Musik. Das Spektrum reicht von Darkwave über Electrorock, deutlich 80er-beinflusst. Für den Geschmack des Electroclash-Freundes also genau das Richtige. Es findet sich so manche bekannte Melodie wieder, doch Mount Sims gibt jedem Track seine eigene persönliche Note. Eine klasse Compilation !

1.Satisfaction
2.Girls on Pills
3.Pretty Vacant
4.Ca Plane Pour Moi
5.Bike Thief [Schnellspanner Remix]
6.Bitter Pill
7.Madame Hollywood
8.Digital World
9.Another One Bites the Dust
10.Boys [&Girls Mix]
11.Seven Nation Army
12.Chips on My Shoulder
13.All Tomorrow's Parties
14.Spiritual Cramp

Wer reinhören will, kann das nur bei Amazon-Amerika. Auf der deutschen Seite sind keine Hörproben eingespielt.

Hier gehts zur amerikanischen Seite mit den Hörproben

Ultrasex

cover

Erscheinungsdatum: 24. Feb.  2003
Format: Audio CD (CD-Anzahl: 1)

cover 

Ne Elektronik-Scheibe für lechzende Neo-80s- Liebhaber ist das Debutalbum von Mount  Sims. Von den Sounds her teilweise recht progressiv Synthie-Neo-Wave-elektronisch und dazwischen auch mal grooviger, tanzbarer Sound. Perfekter Service für die verlorenen Seelen der Spießer-Gesellschaft..... :-)

Hate Fuck, How do we do - das sind die Hymnen auf der CD.

Link zum Video “Hate Fuck”: Hier Klicken!

Was anderes gesucht?

Suchen in:
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de
Schnell im riesigen Sortiment von Amazon.de den gewünschten Artikel finden!

Die hier vorgestellten Artikel kannst Du bei Amazon.de erwerben. Nur wenn Du direkt nach Klick auf einen Artikellink oder aber auch durch Artikelsuche im Suchfeld irgendein Produkt bei Amazon.de erwirbst, erhalte ich im Rahmen des Amazon-Partnerprogramms eine kleine Provision.

Amazon ist ein von mir ausgewählter Partner, der sich durch faire Preise, schnelle Lieferung und guten Service auszeichnet. Tipp: Manche Artikel lassen sich gebraucht noch günstiger beziehen.