[Home]
[
Electro A - Z]
[
1stdecade]
[
2raumwohnung]
[
Agoria]
[
Ascii Disco]
[
Anthony Rother]
[
bpitchcontrol]
[
Clubbers Guide]
[
David Carretta]
[
Deejay Gigolo]
[
Dekathlon Records]
[
Depeche Mode]
[
Electric Pop]
[
Electroclash]
[
Electropogo]
[
Ellen Allien]
[
Filmpalast]
[
Fischerspooner]
[
Galluzzi]
[
Generation Aldi]
[
Ivan Smagghe]
[
Kalkbrenner]
[
Klee]
[
Ladytron]
[
Maertini Broes]
[
Miss Kittin]
[
Moonbootica]
[
Mount Sims]
[
Neue Heimat]
[
NEO.POP]
[
Northern Lite]
[
Pascal Feos]
[
Phonique]
[
Pokerflat]
[
Röyksopp]
[
Savas Pascalidis]
[
Swayzak]
[
Tiga]
[
Warhammer 40.000]
[
Warren Suicide]

Phonique

In Partnerschaft mit Amazon.de 

Phonique aka Michael Vater hat sich in Berlin als einer der umtriebigsten DJs und Produzenten einen Namen gemacht. Nicht zuletzt durch seine eigenen Partys wie z. B. den “Club-Paris” in der Pfefferbank oder durch die regelmäßigen Bookings im Sternradio, Tresor und polar.tv wurde Phonique zu einer festen Größe im Berliner Nachtleben.

Das aktuelle Album “identification”

Phonique

identification

cover

Erscheinungsdatum: 25. Okt. 2004
Format: Audio CD (CD-Anzahl: 1)

cover  

 

Phoniques erstes Album “Identification” erscheint auf Dessous Recordings und präsentiert gleich seine ganz persönliche musikalische Note, seine unterschiedlichen, sein Leben prägende Musikstile.

Phonique führt uns durch die Vielschichtigkeit des Überbegriffs “House Music”, zeigt uns die unterschiedlichen Stimmungen, mal warme, melodische Soundgebilde, mal spröde und statisch, dann wieder experimentell und old-school.

Zusätzlich haben diesem Album einige sehr interessante Vocalisten ihre Stimme verliehen. So sind Erlend Oye, Ian James Whitelaw und Alexander East dabei.....

Insgesamt eine sehr softe aber treibende Zusammenstellung . Das zeichtet auch diese Scheibe ganz besonders aus. Beim Chillen zuhause auf der Couch dürfte so manchem warm um´s Herz werden - aber genausogut werden sich in den Afterhours bei einigen Songs die Tanzflächen füllen lassen. Für ein Debüt eine schon sehr gekonnte Sache......

mp3-Track for free!

Wer sich einen Vorgeschmack verschaffen will, kann sich im übrigen bei dessous-records den Track “Work Together” kostenlos auf den PC holen: Hier klicken